Informatik Primarschule Weinfelden

                                 
                                 
                                 
                                 
    
    
    
    
    
    
    
    
    
    
                                 
                                 
                                 
                                 
                                 

© Webdesign    


 Lernportal & Internet-Rallye
Lernportal
Das Lernportal öffnet den direkten Zugang zu diversen Lernangeboten im Internet, geordnet nach Schulfächern. Es sind alle eingeladen, dieses Lernportal bei Bedarf im Unterricht einzusetzen und / oder die Schülerinnen und Schüler darauf aufmerksam zu machen.

Nebst vielen anderen Übungen lässt sich auf ganz einfache Art und Weise das 1x1 trainieren.

Ein Schwerpunkt bilden im weiteren die envol – Vocabulaire – Übungen. Sie sind aus der Schwierigkeit heraus entstanden, dass ich häufig die Hausaufgabe erteilte, Vokabeln zu lernen, Schülerinnen und Schüler aber oft keine Möglichkeit haben, bei jemandem betreffend Aussprache nachzufragen. In diesen Online-Übungen können nun die Vokabeln inklusive Aussprache gelernt werden. Dies lässt sich natürlich auch direkt im Unterricht einsetzen.

Gerne mache ich euch auch folgendes Angebot: Wenn ihr irgendeine Übung oder ein Arbeitsblatt zu irgendeinem Thema in irgendeinem Fach gerne interaktiv im Web zur Verfügung hättet, auf eine ähnliche Weise wie andere Übungen auf dem Lernportal, dann nehmt doch mit mir Kontakt auf. Wenn es mir zeitlich möglich ist, werde ich die Übung für euch fürs Web aufbereiten. Dazu benötige ich dann einzig die konkrete Übung in Papierform (oder als Word/PDF-Dokument).
zum Lernportal / www.lernen.informatik-psw.ch
   
Ein spezielles solches Lernangebot ist die...
Internet-Rallye
Im Zusammenhang mit einer Zertifikatsausbildung zum Pädagogischen ICT-Supporter ist u.a. eine Internet-Rallye entstanden, die ab der 4. Klasse eingesetzt werden könnte. Ziele dieser Rallye:

•  Förderung von "Information Literacy" (Fähigkeit zur multimedialen Informationsbeschaffung)
•  Förderung von Lesekompetenz, da nur mit sorgfältigem Lesen das Ziel erreicht werden kann.
•  Schülerinnen und Schüler erfahren, dass gesuchte Informationen nicht nur mittels Internetrecherche gefunden werden können.
•  Schülerinnen und Schüler lernen, je nach Situation die geeignete Suchstrategie für die Internet-Recherche anzuwenden (welche Webseite / Suchmaschine, Suchtechniken u.a.).
•  Schülerinnen und Schüler lernen die Grenzen der Internetrecherche kennen (schützenswerte Daten, Wahrheitsgehalt, Tatsachen & Meinungen).

Die Rallye findet man unter www.informatik-psw.ch/rallye . Hier lässt sich auch eine "Doku für Lehrpersonen" mit detaillierten Erläuterungen downloaden.
zur Internet-Rallye
   
Das kann jedes Kind: Schreiben am Computer
Aus einem Kurs und meiner persönlichen Erfahrung habe ich einige konkrete Unterrichtsideen für das Schreiben am Computer zusammentragen, die sich insbesondere (aber nicht nur) für die Unterstufe eignen:

•  einfache Wortlisten schreiben, variieren mit Schriftart/-grösse, Leseübungen, evt. ohne Speicherung, nur ausdrucken, z.B. Länder-ABC (ab 1. Klasse)
•  4 Wörter in eine Zeile mit einem "faulen Ei" - fest eingestellter Tabulator - Leseübungen
(ab 2. Klasse)
•  Texte schreiben. Anschliessend löscht jemand einen Buchstaben, ein Wort oder Ähnliches. Der Autor bringt die Sache wieder in Ordnung. Dabei wird automatisch manch computertechnisches Knowhow angewendet, wie einsetzen, löschen, speichern, öffnen. (ab 1. Klasse)
•  Einfache Sätzlirechnungen aufschreiben (als Fortsetzung oder "zusammensetzen")
•  Arbeiten mit Vorlagen, z.B. einem Steckbrief für Vögel: Textfelder für Bild, Titel und diverse weitere Angaben, Schüler füllen diese Vorlagen aus. Dabei bleibt der Text, nicht die Gestaltung im Zentrum, für Gestaltungsprobleme wird keine Zeit vergeudet.
•  Lesespuren erstellen
•  Fortsetzungsgeschichten schreiben
•  freie Geschichten schreiben
•  immer wieder Texte schreiben und ausdrucken / Aushang im Schulzimmer oder Schulhaus
•  Klassenzeitungen
•  falls Internetverbindung vorhanden: E-Mail, Chat, Educanet2

Download der vollständigen Dokumentation (pdf) mit folgenden Themen: Konkrete Unterrichtsideen, Varianten, didaktische Aspekte, Schreibregeln, Computertechnik / -software, Literatur / Internet.

Hinweis: Diese Dokumentation habe ich im Anschluss an einen gleichnamigen Kurs selber verfasst und nicht vollumfänglich ausformuliert. Es ist deshalb möglich, dass nicht alles verständlich ist. Fragt deshalb bei Bedarf einfach nach.