Informatik Primarschule Weinfelden

                                 
                                 
    
    
    
    
    
    
    
    
    
                                 
                                 
                                 
                                 
                                 
                                 
                                 

© Webdesign    


 Informatikinfrastruktur ausserhalb des Unterrichts
Zugang zur Informatikinfrastruktur
ausserhalb des Unterrichts

Zur Erledigung von schulischen ICT – Aufträgen oder zum Üben und Vertiefen von Unterrichtsinhalten können die Computer auch ausserhalb der Unterrichtszeit benutzt werden. Dabei gelten die Nutzungsbedingungen gemäss Nutzungsvereinbarung.
Da die Räumlichkeiten und die Geräteverteilung in den drei Schulzentren sehr unterschiedlich sind (Bibliothek, Informatikraum, Gruppenräume, Klassenzimmer), muss eine genaue Regelung dieser ausserschulischen Nutzung in jedem Zentrum gesondert erfolgen. Es muss aber sichergestellt werden, dass in allen Schulzentren und für alle Schülerinnen und Schüler eine gelegentliche ausserschulische Nutzung möglich ist.

Folgende Regelungen gelten in den 3 Schulzentren:

  • Schulzentrum Martin-Haffter: noch offen
  • Schulzentrum Paul-Reinhart: noch offen
  • Schulzentrum Schwärze: noch offen